366 Songs für 2024 – 003: Lock N Load – Blow ya mind

Willkommen zum Projekt „366 Songs für 2024„, einer außergewöhnlichen Initiative, die Musikliebhaber auf eine einzigartige Reise durch das Jahr mitnimmt. In diesem Projekt möchte ich jeden Tag des Jahres 2024 mit einem besonderen Song feiern, wodurch ein Kaleidoskop musikalischer Erlebnisse entsteht, das so vielfältig und dynamisch ist wie das Leben selbst. Von bekannten Klassikern bis hin zu verborgenen Schätzen, von aufstrebenden Talenten bis zu etablierten Ikonen – meine Auswahl wird ein breites Spektrum musikalischer Genres und Kulturen umfassen. Mein Ziel ist es, durch diese tägliche musikalische Reise eine Brücke zwischen den Generationen zu schlagen und die universelle Sprache der Musik zu zelebrieren. Lass uns gemeinsam die Magie der Musik entdecken und schätzen und heute ist schon der dritte Tag und dafür habe ich mir einen Klassiker ausgesucht. Ihr erfahrt bei „366 Songs für 2024“ zwischendurch auch immer etwas persönliches über mich, wen das nicht juckt, der kann sich auch einfach immer das YouTube Video ansehen und die Musik genießen.

Blow Ya Mind von Lock ´N Load. Mit über 4,9 Millionen Abrufen allein auf YouTube gar nicht so unbekannt wie ich dachte, Ende der 90er Jahre einer meiner absoluten Lieblingstracks. Ich hatte den – wir hatten ja nichts – auch auf Platte und auf jedem noch so schlechten Mixtape war der Song drauf. Ich erinnere mich nicht nur an grottenschlechte Übergänge meinerseits, sondern an tolle Partys im A30, Index, Tarm Center, Magic 3 oder Empire, sondern auch an die Autofahrten dahin und wieder zurück nach Hause. Es war eine andere Zeit, aber die Musik ist gut gealtert, könnte man so heute auch im Club spielen, oder?

Der Text von Blow Ya Mind von Lock ´N Load scheint eine starke Betonung auf Selbstvertrauen und künstlerische Integrität zu legen. Die wiederholte Zeile „Blow ya mind with the rocking crowd“ könnte darauf hindeuten, dass man die Absicht hat, das Publikum mit seiner Energie und seiner Musik zu begeistern und zu beeindrucken. Es geht darum, mit Leidenschaft aufzutreten und eine starke Verbindung mit dem Publikum aufzubauen.

„Keeping on with my word and soul“ deutet auf Authentizität und Treue zu sich selbst und seinen Überzeugungen hin. Die Phrase „pure perfection from the beginning to the end“ könnte eine selbstbewusste Aussage über die Qualität und Konsistenz der eigenen Arbeit sein.

„I’m here once again“ könnte bedeuten, dass Lock ´N Load damals bereit war, sich wiederholt den Herausforderungen des Musikgeschäfts zu stellen und sich immer wieder neu zu beweisen. Was soll ich sagen? „Blow ya mind“ war der einzige Charterfolg, in den UK immerhin auf Platz 6, in Deutschland knapp in die Top 100, aber was sind schon die Charts von damals, wenn ich heute nach 25 Jahren den Song immer noch feiere, er mich mit Energie versorgt und mir gute Laune zaubert?

Ich bin der Grinch – aber bei Lindsey Stirling und Sleight Ride mache ich eine Ausnahme!

Ich stehe mit Weihnachten auf dem Kriegsfuß. Das ist ärgerlich, und obwohl es von Jahr zu Jahr besser wird, mag Read more

366 Songs für 2024 – 001: Olli Schulz – Silvester

Da starten wir ins Jahr 2024 mit einem Paukenschlag, oder besser gesagt, mit einem Gitarrenriff! Olli Schulz, der Meister der Read more

366 Songs für 2024 – 002: Charly Lownoise & Re-Style – Der Moment

Der Moment von Charly Lownoise und Re-Style passt perfekt zu "366 Songs für 2024", denn er ist zu unserer kleinen Read more

366 Songs für 2024 – 004: Finch x Tream – Liebe auf der Rückbank

Der Song-Text von "Liebe auf der Rückbank" scheint eine intensive, fast rauschhafte Liebe zu beschreiben, die sowohl euphorisch als auch Read more

366 Songs für 2024 – 005: HBz & Melody Tourist – Better Day

Das deutsche DJ- und Produzenten-Duo HBz, bestehend aus Nils Schedler und Niklas Brüsewitz, ist in der elektronischen Musikszene aktiv. Sie Read more

366 Songs für 2024 – 006: Tasunoshin x Gregor le Dahl – One More Night

Gestern HBz, heute Tatsuoshin und Gregor le Dahl, Gregor kann man nur lieben - so ein herzlicher Mensch. Schauspieler, DJ, Read more