Das Ende ist nah! | Quarantäne-Tagebuch Tag 10

So, das war’s! Das war das Quarantäne-Tagebuch. Denn heute Nacht um 0:00 Uhr endet die Absonderung von unserem Sohn. Ich fasse hier hier noch mal kurz die Fakten zusammen:

Am 24.09.2020 hatte unser Sohn (vermutlich) Kontakt zu einer inzwischen positiv getesteten Person (m/w/d). Am 28.09.2020 wurden wir von der Schule darüber in Kenntnis gesetzt, dass unser Sohn in Quarantäne versetzt wird. Formal juristisch darf das allerdings nur das Gesundheitsamt per Anruf, Schreiben oder Allgemeinverfügung.

Auf den Anruf mussten wir allerdings warten, wir wurden weiterhin von der Schule mit Informationen gefüttert. So erfuhren wir auch den Corona-Test Termin, der am 05.10.2020 stattgefunden hat, von der Schule.

Das Testergebnis lag bereits am 06.10.2020 vor und es war – wie zu erwarten – negativ. Am 07.10.2020, also genau einen Tag vor dem Ende der Quarantäne, rief das Gesundheitsamt an:

Unser Sohn ist seit gestern also offiziell in Quarantäne und damit er keinen anstecken kann (?), muss er nun zu Hause bleiben. Trotz negativen Testergebnis, trotz der Tatsache, dass er keinerlei Symptome hat.

Bis heute Nacht um 0:00! Denn ab dem 09.10.2020 darf er sich wieder frei bewegen und muss morgen natürlich auch zur Schule, denn am letzten Tag vor den Ferien, da zieht der Rattenfänger aus Hameln die Schule noch mal alle Kinder in den Regelunterricht. Klingt komisch, ist aber so.

Anschließend haben die Kinder dann 14 Tage Herbstferien und was danach passiert? Das will ich mir nach den Erfahrungen der letzten 10 Tage gar nicht ausmalen.

Auch wenn ich finanzielle Einschnitte hatte durch die Quarantäne von Kind 1.0, hatte es doch etwas gutes. Ich hab den alten Blog hier wiederbelebt. Über 30.000 Leser haben die Beiträge rund um das Thema Quarantäne in Bielefeld gelesen. Über 30.000 binnen 10 Tage! Ich hab Interviews gegeben, wurde häufig verlinkt und bekam Zuspruch und Lob. Vielen Dank dafür! Bitte bleibt Gesund und haltet euch an die Hygiene-Regeln, Danke!

Anruf vom Gesundheitsamt | Quarantäne-Tagebuch Tag 9

Man glaubt es nicht! Wenn ich es nicht täglich aufschreiben würde, ich würde es vermutlich selber nicht glauben! Heute, also Read more

Der-steht-nicht-auf-der-Liste-Corona-Test | Quarantäne-Tagebuch Tag 8

Gestern war Tag X! Der Tag an dem Kind 1.0 getestet wurde. Wir sind also gegen Mittag zur Teststrecke in Read more

Trump darf doch auch raus… und der hat Corona! | Quarantäne-Tagebuch Tag 7

Kaum zu glauben, oder? Kinder die Kontakt hatten zu einem infizierten Mitschüler (m/w/d) müssen für 14 Tage in Quarantäne, bzw. Read more

Das offizielle Wort für Quarantäne ist übrigens Absonderung! | Quarantäne-Tagebuch Tag 6

Eigentlich hätten wir bereits vor sechs Tagen ein Schreiben per Postzustellungsurkunde vom Gesundheitsamt Bielefeld bekommen müssen, denn seit sechs Tagen Read more

Tag der deutschen Einheit?! | Quarantäne-Tagebuch Tag 5

Aloha, viele Grüße aus Quarantänamera! Achtung! Der heutige Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten. Quarantänamera! Die Insel der Aussätzigen, die Insel Read more

Willkommen auf Quantäramera | Quarantäne-Tagebuch Tag 4

Es gibt nichts Neues, sprich wir haben bis dato immer noch keine Nachricht vom Gesundheitsamt.  Dafür aber von der Schule, Read more