Trump darf doch auch raus… und der hat Corona! | Quarantäne-Tagebuch Tag 7

Kaum zu glauben, oder? Kinder die Kontakt hatten zu einem infizierten Mitschüler (m/w/d) müssen für 14 Tage in Quarantäne, bzw. wie wir ja gestern gelernt hatten, abgesondert werden. Währenddessen fährt Donald Trump, der ja scheinbar an Corona erkrankt ist, mit seiner Präsidenten-Limousine spazieren und grüßt seine Anhänger. Mich wundert es wirklich, dass er nicht noch Selfies gemacht hat. Immerhin trug er dabei eine Maske.

Heute darf unser Junior auch das Haus verlassen! Am Nachmittag fahren wir mit ihm zur Testung, so kann er sich also fühlen wie Donald Trump. Er darf hinten sitzen im Auto, schön mit Maske und darf dann den anderen Kindern vom Auto aus winken. Ob er das machen will? Das ist fraglich!

Wie schon mehrfach berichtet, hat der Test keinen Einfluss auf die Zeit der Quarantäne, also selbst wenn er negativ ist – wovon wir auf Grund des Verlaufs einfach mal ausgehen – wird die Quarantäne auf Grund der langen Inkubationszeit nicht verkürzt. Die offizielle Begründung: „Corona-Tests sind immer nur Momentaufnahmen“ – unter uns? Ganz ohne Alu-Hut? Quarantänamera liegt wirklich neben Absurdistan.

Die Fallzahlen steigen, vielleicht steuert Bielefeld auch auf den nächsten lokalen Shut-Down zu. Warum in den offiziellen Statistiken die Quarantäne-Fälle der „Familienfeier“ noch nicht mit eingerechnet wurden? Das weiß ich leider auch nicht! Denn nach Adam Riese und Eva Zwerg müssen es inzwischen ca. 1750 Menschen getroffen haben in Bielefeld die sich in der Absonderung befinden. Die Neuinfektionsrate der letzten Tagen lag am 04.10. bei 28,8 pro 100.000 Einwohner*innen. Das waren also dann 97 insg. und damit kommen wir der ersten imaginären Grenze von 117 schon verdammt nah. Schon interessant, dass man das über Tests steuern kann, oder? Fakt ist, übersteigen wir in Bielefeld die 167 neu infizierten innerhalb von 7 Tage ist der Laden zu, bzw. wird das öffentliche Leben in Bielefeld dann wieder etwas eingeschränkt.

Bis heute haben wir übrigens keine offizielle Nachricht vom Gesundheitsamt bekommen. Wir nehmen jetzt noch Wetten an: Ob und wann wir wohl vor dem Ende der Quarantäne / Absonderung das Testergebnis bekommen! Aber die Stadt Bielefeld reagiert und stellt Leute ein: CONTAINMENT SCOUT!

Für die Schüler wird es übrigens wieder „schlimmer“, denn der Krisenstab der Stadt Bielefeld hat nun eine dringende Empfehlung an alle Schulen in Bielefeld ausgesprochen, die Maskenpflicht wieder einzuführen. Ziel sei es, den Schulbetrieb sicherzustellen und Schulschließungen zu vermeiden.

Die Maskenpflicht in Schulen (Gebäude einschließlich Schulgelände) wird sinngemäß nach den Bedingungen zum Beginn des Schuljahres 2020/21 festgelegt.

1. Alle Personen, die sich in einem Schulgebäude oder auf einem Schulgrundstück aufhalten, sind auch im Unterricht und in den Betreuungsangeboten verpflichtet eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, soweit sich aus den nachstehenden Regelungen nichts anderes ergibt.

2. Keine Maskenpflicht besteht im Sportunterricht.

…und wer keine Lust auf lesen hat, die Quarantänamera-Story bis zum 7. Tag gibt es auch als Podcast:

Das Ende ist nah! | Quarantäne-Tagebuch Tag 10

So, das war's! Das war das Quarantäne-Tagebuch. Denn heute Nacht um 0:00 Uhr endet die Absonderung von unserem Sohn. Ich Read more

Anruf vom Gesundheitsamt | Quarantäne-Tagebuch Tag 9

Man glaubt es nicht! Wenn ich es nicht täglich aufschreiben würde, ich würde es vermutlich selber nicht glauben! Heute, also Read more

Der-steht-nicht-auf-der-Liste-Corona-Test | Quarantäne-Tagebuch Tag 8

Gestern war Tag X! Der Tag an dem Kind 1.0 getestet wurde. Wir sind also gegen Mittag zur Teststrecke in Read more

Das offizielle Wort für Quarantäne ist übrigens Absonderung! | Quarantäne-Tagebuch Tag 6

Eigentlich hätten wir bereits vor sechs Tagen ein Schreiben per Postzustellungsurkunde vom Gesundheitsamt Bielefeld bekommen müssen, denn seit sechs Tagen Read more

Tag der deutschen Einheit?! | Quarantäne-Tagebuch Tag 5

Aloha, viele Grüße aus Quarantänamera! Achtung! Der heutige Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten. Quarantänamera! Die Insel der Aussätzigen, die Insel Read more

Willkommen auf Quantäramera | Quarantäne-Tagebuch Tag 4

Es gibt nichts Neues, sprich wir haben bis dato immer noch keine Nachricht vom Gesundheitsamt.  Dafür aber von der Schule, Read more